Home|Einrichtung|Fischbesatz|Becken|Links|Impressum  
 

1. Tipp:

Es gibt viele verschieden Möglichkeiten, sein Becken einzurichten. Und ich meine jetzt nicht die Farbe der Kieselsteine. Man kann sein Becken eben lassen, es wie eine Berglandschaft gestalten oder auch Stufen bauen und vieles mehr. Sehr ansehnlich ist meiner nach ein Becken in dem die hintere Hälfte durch eine Stufe etwas erhöht ist. Da es eben wirklich viele Möglichkeiten gibt würde ich dir empfehlen, dir einfach ganz viele anzugucken und Ideen zu sammeln – in Büchern, in Zooläden, im Internet, etc.. Wenn du dann weißt, was du willst kannst du dich in deinem Fachgeschäft beraten lassen und die entsprechenden Materialien kaufen. Ich würde dabei von irgendwelchen Hilfsmaterialien absehen, da du nicht sicher sein kannst, ob sie nicht vielleicht schlecht für Wasser, Pflanzen oder Fische sind.